Zen-Meditation


Allgemeine Regeln:

  • Wir sind ein Zen-Tempel. Im Zentrum des Aufenthaltes stehen damit die Meditation und das Kultivieren einer meditativen geistigen Haltung in allen alltäglichen Tätigkeiten.
  • Wir erwarten die Teilnahme an allen angebotenen Meditationen und Angeboten. Das sind: Morgen- und Abend-Rezitation und Sitzen/Gehen/Sitzen, Retreat-Tag an jedem Montag (siehe Tagesplan), Dienstag Abend Gruppenmeditation.
  • Wir gehören zur Lin-chi (Rinzai) Tradition. Bitte respektiere, dass wir im Zendo nicht zur Wand, sondern zum Raum hin sitzen.
  •  Im Zendo bitte entsprechende Kleidung tragen (keine kurzen Hosen, keine ärmellosen Tops).
  • Bitte keine Werbung für die eigene Praxis gegenüber anderen Praktizierenden!
  • Obligatorisches Einzelgespräch am ersten Tag der Teilnahme für gegenseitiges Kennenlernen, Hintergrund, Motivation, Erwartungen, Begleitung ...
  • Einzelgespräche und persönliche Begleitung auf dem Meditationsweg sind jederzeit nach Absprache möglich.
  • Mitarbeit im Garten ist willkommen, aber nicht verpflichtend.

     

Anmeldung: 

  • Schriftliche oder telefonische (09088-343) Anmeldung ist nötig: per Mail -> an-tao@kraler.de , oder per Post: An Tao Kraler, Hochweg 2, 86751 Mönchsdeggingen
  • Anzahlung € 50 bei Anmeldung. Falls ein:e Teilnehmer:in verhindert ist, wird der bereits eingezahlte Betrag abzüglich der Anmeldegebühr (€ 50) zurücküberwiesen. Oder der Betrag wird auf Wunsch mit einer späteren Teilnahme verrechnet.

    Konto: Kraler Nikolaus, Bank: DKB,  DE41 1203 0000 1071 2973 68

         Keine Kartenzahlung vor Ort möglich!

  • Tagespreis € 35 (Unterkunft einzeln in Kuti / Meditationshäuschen, Teilnahme an Meditationen, Verwendung von Vorräten in der Küche sind inklusive)
  • Dana für persönliche Betreuung nach eigenem Ermessen
  • Bettwäsche selbst mitbringen, ansonsten € 10 für Leihbettwäsche
  • Unterkunft ist in kleinen, Ein-Zimmer Häuschen bzw. Kutis (siehe Link).
  • Sanitäre Anlagen (WC, Dusche) zentral im Werkstattgebäude. In den Kutis ist für die Nacht eine mobile Toilette.
  • Die Teilnehmer:innen versorgen sich selbst mit Essen. Die Küche ist im Werkstattgebäude. Aus ethischen Gründen bitten wir euch, keine Fleischprodukte in der  Küche zu verwenden. Eine Grundausstattung von nicht verderblichen Produkten ist vorhanden. Frische Nahrung kann mitgebracht oder im Edeka-Geschäft im Dorf (5 min zu Fuß) eingekauft werden.

   

Anreise:

  • Jederzeit außer Montag 
  • Wir holen Dich, wenn gewünscht, vom Bahnhof Möttingen/Schwaben (ca. 5 km) ab. Anreise mit eigenem PKW natürlich möglich - siehe Anfahrt


Abreise:

  • Bei Abreise: Sanitäre Anlagen. Küche und Kuti reinigen, geliehene Bettwäsche abziehen und auf das Bett legen.
  • Wir bringen Dich an den Bahnhof Möttingen/Schwaben.
  • Haftung: Jede:r Kursteilnehmer:in übt in eigener Verantwortung. Wir übernehmen für psychische und physische Schädigungen, die bei der Teilnahme auftreten könnten, keine Haftung. Insbesondere weisen wir darauf hin, dass jede:r Kursteilnehmer:in selbstverantwortlich und ohne Hinderung eine Teilnahme auch vorzeitig abbrechen kann. Bei Vorliegen von körperlichen oder psychischen Erkrankungen bitte vorher absprechen, ob eine Teilnahme sinnvoll ist.